Аrias
Duo's...
Opera's
Cantates
Componisten
Switch to English

Aria: Ich seh' den Himmel

Componist: Wagner Richard

Opera: Die Feen

Rol: Arindal (Tenor)

Download gratis partituren: "Ich seh' den Himmel" PDF
Hallo! Lasst alle Hunde los!
Dort, dort! Die Hirschin! Seht!
Herbei!
Ihr Jäger herbei!
Du, Waidmann, wandre voran!
Jucche, es schmettert das Horn!
O seht, schon müde wird das Tier!
Packt an! Ich sende den Pfeil!
Seht wie er fliegt! Ich zielte gut!
Haha! Das traf in's Herz!
O seht, das Tier kann weinen!
Die Träne glänzt in seinem Aug'!
O, wie's gebrochen nach mir schaut!
Wie schön sie ist!
Entsetzen! Ha, es ist kein Tier,
seht her! Es ist mein Weib!-

Ich seh den Himmel dort sich öffnen,
die lichten Tore springen auf!
O welcher Duft, o welcher Glanz!
Bin ich ein Gott, dies zu empfinden?
Beschwingt hebt sich mein Geist empor!
Ha, wie der Staub nach unten sinkt!
Es reicht sich eine Hand mir dar,
voll Liebe führt sie mich hinauf,
ich atme milde Götterluft!-
Was soll's? Noch bin ich Mensch!
Du seist verflucht!
Haha! So ist's vollbracht!
Jetzt bin ich wieder Staub!
Leg dich zur Ruhe, Staub,
die Erde birgt dich gern!-
Ha, wie es um dich dämmert!
Es ist die milde Nacht.
O schaurig, süsse Luft,
befängst du meine Seele?
Ich lag in deinem Arme,
so sanft war meine Ruhe,
ich kann dich nicht umfangen,
du bist so fern, so fern!
Und dennoch nahst du mir,
ja, ja, ich sehe dich!
Warum den tiefen Schmerz
im tränenvollen Blick?
Nothung, Nothung!. Siegfried. Siegfried. WagnerDie Freiheit Rom's. Cola Rienzi. Rienzi. WagnerAllmächt'ger Vater (Rienzi's Prayer). Cola Rienzi. Rienzi. WagnerDir töne Lob!. Heinrich Tannhäuser. Tannhäuser. WagnerSorglose Schmiede, schufen wir sonst wohl. Mime. Das Rheingold. WagnerBrünnhilde, heilige Braut. Siegfried. Götterdämmerung. WagnerMein lieber Schwan. Lohengrin. Lohengrin. WagnerMorgenlich leuchtend im rosigen Schein (Walter's Prize Song). Walter von Stolzing. Die Meistersinger von Nürnberg. WagnerDünkt dich das?. Tristan. Tristan und Isolde. WagnerIhr junges Volk macht euch heran. Luzio. Das Liebesverbot. Wagner
Wikipedia
Die Feen is een jeugdwerk van Richard Wagner, dat wortelt in de opera's van Carl Maria von Weber. Het is gebaseerd op het toneelstuk La donna serpente van Carlo Gozzi. Men vindt de ouverture nog weleens op verzamel-CD's met instrumentale werken van Wagner, vaak uittreksels of bewerkingen van vocale gedeelten uit zijn veel bekendere opera's. De opera is ten minste eenmaal compleet op CD gezet, waarschijnlijk vooral als curiositeit. Het geeft een goede indruk van hoe Wagners werk zich heeft ontwikkeld tot hij uiteindelijk tot het door hem beoogde operatype kwam, waarmee hij de operageschiedenis ingrijpend hervormde. Die Feen is, net als de andere twee jeugdwerken Das Liebesverbot oder Die Novizin von Palermo en Rienzi, nooit in Bayreuth op het repertoire gezet.